SCHIESSL POLSKA – AUSBAU DES ZENTRALEN LAGERS

2016-10-10

Die seit 1924 bestehende deutsche Firma Robert Schiessl GmbH gründete 1990 in Polen die Gesellschaft Termo Products, die innerhalb von kurzer Zeit zum führenden Importeur und Vertriebshändler von Kühlmitteln im Land geworden ist. Gegenwärtig bietet sie als Schiessl Polska das breiteste Sortiment im Lande von Geräten, Komponenten, Accessoires und Mitteln für Kühlungen und Klimaanlagen.

In Kijewo bei Środa Wielkopolska befindet sich das zentrale Logistiklager von Schiessl Polska. Es umfasst die von W.P.I.P. erbaute Lagerhalle mit einer Fläche von 2.500 m2, die die Lagerung von etwa 3.000 Paletten auf fünf Ebenen ermöglicht, technische Räumlichkeiten, eine zweistöckige Büro- und Aufenthalts-Infrastruktur mit einer Fläche von 300 m2 sowie interne Straßen, Rangierplätze und einen Parkplatz.

In diesem Jahr hat Schiessl Polska beschlossen, sein Lager auszubauen und erneut W.P.I.P. mit den Arbeiten zu betrauen.

Wróć

Ta strona używa cookies! Jeżeli nie zgadzasz się na zapisywanie naszych cookies, to wyłącz obsługę cookies w swojej przeglądarce lub opuść stronę. Kliknij aby ukryć tą informację x